Supervision in Esalen Massage und Körperhaltung

Die Massage, ob professionell oder privat ausgeführt, ist ein erfreuliches Zusammenspiel zwischen zwei Personen. Im Idealfall fühlt sich der Massierende danach körperlich und energetisch genauso gut wie der Massageempfänger. Gut funktionierende Körpermechanismen sind hierfür eine wichtige Voraussetzung. Richtiges Stehen und gezielter Einsatz der Hände vermeiden einerseits eine Verletzung des Practitioners und erlauben ihm andererseits, die Bedürfnisse der Klienten erfolgreich zu erfüllen. Eine unkorrekte Körperhaltung erschwert nicht nur die Massage, sondern ermüdet den Practitioner oder bringt ihn ins Schwitzen und kann auf Dauer schädlich sein. Leider schenken viele Massagetechniken diesem wichtigen Aspekt der Körperarbeit zu wenig oder gar keine Aufmerksamkeit.Esalen Massage Körperhaltung

Es wird viel Wert darauf gelegt, den Teilnehmern einige grundlegende Regeln des „sich selbst Helfen" zu vermitteln. Einfache Hilfsmittel des Bewusstseins, die Schulung der Atmung oder die Position der Hände und Beine wird das Geschick und die Freude des Practitioners während der Massage steigern.

Hier haben die Teilnehmer ausgiebig Zeit, um ihre Esalen Massagefertigkeiten zu üben. Dabei erhalten sie von der Kursleitung Feedback über ihren Massagestil und die Art, wie sie ihre eigenen Körper während einer Massage einsetzen. Neue Massagemethoden werden individuell und direkt am Massagetisch vorgezeigt.

Die Teilnahme an diesem Kurs kann gerade auch während der Ausbildung sehr hilfreich sein, z. B. bei Unsicherheiten, insbesondere bei der Körperhaltung oder um gewisse Elemente nochmals zu repetieren. Ausserdem können die gegebenen und empfangenen Massagen protokolliert werden und als Austausch- respektive als Übungsmassagen ins Ausbildungsbüchlein eingetragen werden.

Die direkte und individuelle Assistenz des Lehrers wird uns durch diesen Kurs begleiten - sprich „Learning by doing“.


Bemerkungen:
Für Esalen Massage Practitioner und Studenten ab dem 1. Grundausbildungsblock.

 

Kursdaten

Giorgio Piccinin

Daten Unterrichtszeiten Kursgebühr Unterrichtsstunden
9. September 2017
9:30 - 17:30 Uhr
CHF 150.-8
Melden Sie sich jetzt per Mail am Kurs an...

KursleiterInnen

Currie Prescott, KursleiterInn von The Center Giorgio Piccinin

Giorgio arbeitet als Esalen Massage Practitioner in seiner Praxis in Zürich. Nach Abschluss der Ausbildung am Esalen European Center in Zürich, hat er weitere Massage Kurse am THE CENTER absolviert un ...weiter lesen

Weiterführende Kursinformationen

Esalen Massage Galerie

Nach Links / Move Left
113
Nach Rechts / Move Right
Ganze Esalen Massage Galerie betrachten

Die neue Esalen Massage DVD

esalen massage dvd Die neue Esalen Massage DVD - "Die vergessene Sprache der Berührung" ist ab sofort erhältlich. Die Esalen Massage DVD wurde als Studienmaterial für Studenten der Massage Schule THE CENTER geschaffen und soll als Inspiration für jene gelten, die auf der Suche nach dieser Art der intensiven Körperarbeit sind. DVD Vorschau betrachten


Newsletter anmelden

Um interessante Neuigkeiten über THE CENTER (Kurse, Angebote, Aktionen & Events) zu erhalten, melde dich beim Newsletter an.



Haben Sie eine Frage?

Wir sind gerne telefonisch für Sie da:
0041 (0)44 364 10 08